Neues aus den KJH Werl-Aspe

Die Kinder des KJH Werl-Aspe haben die Regenschauer der letzten Woche auf phantasiereiche Weise genutzt.
Die Kinder waren sehr kreativ und haben „Regenbilder“ mit ihren Fahrzeugen auf dem Hof erstellt. So entstanden kurzerhand Fahrräder, Cityroller und Co auf dem Außengelände des KJHs.

Außerdem brachte eine 6-jährige Besucherin ihre Puppe Stella im Kinderwagen mit. Es war dem Mädchen sehr wichtig, dass ihre Begleiterin auch einen kleinen Nachmittagssnack bekommt. Somit wurde ganz unkompliziert ein Schälchen mehr vorbereitet. Die Puppe schien glücklich und das Mädchen half ihrer „Stella“ beim aufessen 😊 … im KJH ist es immer wieder besonders!