Schnellnavigation

Tastenkürzel

Sie können die Hauptrubriken auch über die folgenden Tastenkürzel erreichen:

(Bei MacOS bitte ctrl + alt + Tastenkürzel drücken.)

Sie befinden sich hier: AWO Lippe > Aktuelles
Der AWO Nähtreff in Schötmar - eine kleine Erfolgsgeschichte

Auswahl der Angebote nach Thema

Auswahl der Angebote nach Ort

Weitere Seiten

02.12.2022

Der AWO Nähtreff in Schötmar - eine kleine Erfolgsgeschichte

Seit Mai 2022 gibt es den Nähtreff im AWO Begegnungszentrum in Bad Salzuflen-Schötmar.
Ziel der offenen Nähstube für Frauen in der Neuen Straße 3 war es, einen Raum für Frauen zu schaffen, in dem sie sich nachbarschaftlich zu vernetzen, gemeinsam einem Hobby nachgehen und kostenlos Nähmaschinen und Nähutensilien nutzen können.
Nach einem halben Jahr lässt sich mit gutem Gewissen festhalten, dass das Projekt erfolgreich angelaufen und etabliert ist. Die Nähstube für Frauen hat sich als beliebter Treff erwiesen, der Vernetzung und Dialog zwischen Frauen in Schötmar fördert. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass es darüber einen niederschwelligen Zugang zu weiterführenden Hilfs- und Beratungsangeboten im Begegnungszentrum gibt.
Die Besucherinnen der Nähstube leben überwiegend in Schötmar. Die Frauen sind unterschiedlicher Herkunft, verfügen über unterschiedliche Deutschkenntnisse und helfen sich sprachlich gegenseitig aus. Die Kurssprache ist deutsch.
Der nachbarschaftliche Austausch findet nicht nur zwischen den Kulturen, sondern auch zwischen den Generationen statt. Die Teilnehmerinnen befinden sich in ganz unterschiedlichen Lebensphasen, von der Rentnerin bis zur jungen Mutter, die gelegentlich ihre 12-jährige Tochter mitbringt.
Dass das Projekt letzendlich umgesetzt werden konnte und weiterhin Bestand hat, ist das Verdienst vieler Akteure: der Leitung des Begegnungszentrums, die die Projektidee verfolgt und koordiniert hat, der Volksbank Bad Salzuflen, die den Kauf der Nähmaschinen ermöglicht hat, des Quartiersmanagements Schötmar mit Unterstützung nicht nur bei der Übersetzung des mehrsprachigen Flyers, des Herrn Dirk Schwerdfeger vom AWO Ortsverein Bad Salzuflen Schötmar bei der Gestaltung der Flyer und nicht zuletzt der Frau Safia Omar als Angebotsleitung. Darüber hinaus gab es auch Spenden in Form von hochwertigen Stoffe und Nähmaterialien, die sehr willkommen waren.
Aktuell besuchen bis zu 10 Frauen regelmäßig den Nähtreff. Es gibt kleine Snacks und Heißgetränke, die Frauen bringen häufig auch Selbstgebackenes mit, kurzum, es herrscht eine entspannte Atmosphäre.
Ein gelungenes Projekt und ein Hoffnungsschimmer in einer zunehmend als krisenhaft empfundenen Zeit.

20.01.2023

Bestandene Prüfung

Freude anlässlich der bestandenen Prüfung: PDL Ilona Kempkes, die Pflegefachkräfte Kevin Schneider und Andreas Krichel, PDL Alwina Olfert

AWO Lippe hat neue Praxisanleiter im Pflegedienstmehr

16.12.2022

Wünsche zum Jahreswechsel

Die AWO Lippe wünscht allen Kunden, Klienten, Patienten, Kooperationspartnern, Mitgliedern und Freunden eine geruhsame und friedliche Zeit und die besten Wünsche für das neue Jahr.Die Geschäftsstelle ist ab dem 23.12.22...mehr

02.12.2022

Ein Bücherschrank für die Bürger von Schötmar

An Anfang stand die Idee, den Bürgern von Schötmar das Angebot eines Bücher(aus)tausches zu machen.Seit Juli 2021 gab es ein Büchertauschregal in den Innenräumen des AWO Begegnungszentrums in Schötmar, das von den Besucher:innen...mehr

28.11.2022

Begrüßung für neue Mitarbeitende bei der AWO Lippe

Veranstaltung im Dietrich-Bonhoeffer-Berufskollegmehr

17.11.2022

AWO Pflegedienst bekommt neue Autos

Neue Autos des AWO Pflegedienstes

Der Geschäftsführer des AWO Pflege- und Betreuungsdienstes Lippe Jens Schickel freut sich gemeinsam mit den Mitarbeitenden über 5 neue gut und funktional ausgestattete Autos für den Pflegedienst, insbesondere über die 7-jährige...mehr

09.11.2022

Altkleidercontainer der AWO Boutique jetzt auch in Pivitsheide

Eine gute Nachricht: An den Räumlichkeiten des AWO Ortvereins Pivitsheide an der Oerlinghauser Straße 101 in Detmold steht jetzt auch ein Altkleidercontainer der AWO Boutique.Das Beschäftigungsprojekt AWO Boutique ist auf gute...mehr

07.11.2022

Kreisausschusssitzung der AWO Lippe am 27.10.22

Bericht des Kreisgeschäftsführers Rainer Kleßmann

Am Donnerstag der vergangenen Woche fand eine Kreisausschusssitzung der AWO Lippe statt. Der Kreisausschuss ist das zweithöchste Gremiun der AWO Lippe nach der Kreiskonferenz.Thema war unter anderem der Bericht der...mehr

AWO Kreisverband Lippe e.V.
Bahnhofstraße 33
32756 Detmold
Telefon (0 52 31) 97 81 - 0
Telefax (0 52 31) 97 81 - 50
E-Mail info(at)awo-lippe.de

Letzte Änderung: 20.01.2023