Schnellnavigation

Tastenkürzel

Sie können die Hauptrubriken auch über die folgenden Tastenkürzel erreichen:

(Bei MacOS bitte ctrl + alt + Tastenkürzel drücken.)

Sie befinden sich hier: AWO Lippe > Aktuelles
Von Frauen für Frauen

Auswahl der Angebote nach Thema

Auswahl der Angebote nach Ort

Weitere Seiten

29.08.2022

Von Frauen für Frauen

Inner Wheel Club Detmold-Blomberg überreicht 19.000 Euro Spende an das AWO Frauenhaus Lippe

Große Freude über die Unterstützung. Nicole Vogelsang 5.v.l.), scheidende Präsidentin des Inner Wheel Clubs Detmold-Blomberg, überreicht Stefanie Nowak (3.v.r.), Leiterin des AWO Frauenhauses Lippe, die erzielte Spendensumme in Höhe von 19.000 Euro.

„Als Frauenclub ist es uns ein besonderes Anliegen, anderen Frauen in Notsituationen zu helfen. Wir pflegen seit vielen Jahren einen engen Kontakt zum Frauenhaus hier in Lippe und wissen von den Problemen angesichts des steigenden Bedarfs an Plätzen. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit dem Frauenhaus das Spendenprojekt ‚Seelenfreude‘ gestartet“, berichtet Vogelsang, die kürzlich den Staffelstab als Club-Präsidentin an Ellen Dammann übergeben hat. „Das Projekt hat zum Ziel, den Frauen und Kindern im Frauenhaus in ihren schwierigen Zeiten über verschiedene Angebote Momente der Freude und Entspannung zu bereiten“, erläutert Vogelsang.

Zahlreiche Detmolder Firmen, Versicherungen und viele Privatleute waren dem Aufruf des Inner Weel Clubs Detmold-Blomberg gefolgt und hatten großzügige Spenden zugunsten der Aktion getätigt. „In den für das AWO Frauenhaus Lippe schwierigen Zeiten setzt der Inner Wheel Club damit ein Zeichen der Solidarität“, bekräftigt Vogelsang und spricht allen Gästen des Benefizabends „Pretty in Pink“ und den zahlreichen Spendern einen besonderen Dank aus.

Stefanie Nowak, Leiterin des AWO Frauenhauses, freut sich sehr über die große Spendensumme: „Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung unserer schutzsuchenden Frauen und Kinder und wissen den Einsatz des Inner Wheel Clubs sehr zu schätzen“, stellt sie im Rahmen der Spendenübergabe heraus. „Wir planen aktuell, in ein anderes Haus umzuziehen. Mit den Spendengeldern soll dort u.a. ein Raum eingerichtet werden, der den Müttern und Kindern die Möglichkeit zur Entspannung und zum Loslassen bietet“, blickt
sie in die Zukunft. So sei dafür zum Beispiel eine mobile Wassersäule vorgesehen, die bei der Beobachtung eine beruhigende Wirkung entfaltet, sowie ein Space-Projektor, der Lichtspiele und Märchenbilder an die Wand projizieren kann. „Das Geld werden wir zudem in weitere Maßnahmen zur besseren Bewältigung der Ausnahmesituation von Müttern und Kindern investieren“, weiß Nowak.

„Wir freuen uns, dass unsere Aktivitäten eine so große und nachhaltige Wirkung haben werden“, so die amtierende Club-Präsidentin Ellen Dammann. Der Frauenclub mit seinen aktuell 40 Mitgliedern werde das Projekt auch zukünftig begleiten. „Auch in Sachen ‚Pretty in Pink‘ 2023 machen wir uns schon kreative Gedanken“, blickt sie abschließend in die Zukunft.

Manchmal braucht es die richtigen Ideen, um etwas Gutes zu bewirken. Das hat der Inner Wheel Club Detmold-Blomberg mit der Benefizveranstaltung „Pretty in Pink“, mit dem Verkauf handgefertigter Kerzen und der Spendenaktion zugunsten des Projekts „Seelenfreude“ gezeigt. Aus diesen Aktionen haben die Mitglieder des lippischen Frauenclubs insgesamt 19.000 Euro erzielt. Die große Spendensumme hat die scheidende Club-Präsidentin Nicole Vogelsang jetzt an das AWO Frauenhaus Lippe überreicht.

Text und Foto: Inner Wheel Club Detmold-Blomberg
Internet: https://detmold-blomberg.innerwheel.de/

20.09.2022

Der AWO Pflegedienst Lage zeigt sich nach Umzug in neuen Räumen

Offizielle Eröffnung der neuen Räumlichkeiten in der von-Cölln-Straßemehr

02.09.2022

Dienstjubiläen bei der AWO Lippe im August

Im August hatten folgend Mitarbeitende bei der AWO Lippe ein Dienstjubiläum:Herr Olaf Lomsché, Geschäftsstelle, 20 JahreFrau Anna Stobbe, OGS Ahornstraße, 15 JahreFrau Edith Gayermann, OGS Schwalenberg, 15 JahreFrau Lidia...mehr

31.08.2022

Eine Bühne für die AWO Lippe

Verabschiedung und Neuanfang in einer Veranstaltungmehr

29.08.2022

30-jähriges Dienstjubiläum

Am 24.08.22 feierte Sabine Graf, Leiterin der AWO Schuldner- und Insolvenzberatung, ihr 30-jähriges Dienstjubiläum.Zu den Gratulanten gehörten der aktuelle Geschäftsführer des AWO Kreisverbands Detlef Stall (auf dem Foto links)...mehr

25.07.2022

Dienstjubiläen bei der AWO Lippe

Im Juni hatten folgende Mitarbeitende der AWO Lippe ein Dienstjubiläum:Frau Alwina Olfert, Pflegedienst Bad Salzuflen, 15 JahreFrau Petra Gottschalk, Pflegedienst Extertal, 10 JahreFrau Sabine Tiedemann, Pflegedienst...mehr

14.07.2022

SPD spendet dem Jugendcafé „Checkpoint“ eine Playstation 5

Erweiterung des digitalen Angebotsmehr

AWO Kreisverband Lippe e.V.
Bahnhofstraße 33
32756 Detmold
Telefon (0 52 31) 97 81 - 0
Telefax (0 52 31) 97 81 - 50
E-Mail info(at)awo-lippe.de

Letzte Änderung: 20.09.2022