Schnellnavigation

Tastenkürzel

Sie können die Hauptrubriken auch über die folgenden Tastenkürzel erreichen:

(Bei MacOS bitte ctrl + alt + Tastenkürzel drücken.)

Sie befinden sich hier: AWO Lippe > Kinder & Jugendliche > Offene Ganztagsschulen
Offene Ganztagsschulen

Auswahl der Angebote nach Thema

Auswahl der Angebote nach Ort

Weitere Seiten

Unterrubriken der aktuellen Seite

Liebe Eltern der Kinder

in den Offenen Ganztagsschulen der AWO im Kreis Lippe,

am 13.03.2020 hat das Land NRW beschlossen, die schulischen Gemeinschaftseinrichtungen in NRW aufgrund der Corona-Krise zunächst bis zum 19.04.20 zu schließen. Von dieser Schließung sind auch die Offenen Ganztagsschulen der AWO im Kreis Lippe betroffen. Für Sie als Eltern bedeutet dies, dass nur noch Kinder an den Angeboten „Offene Ganztagsschule (OGS)“ und „Verlässlicher Schulvormittag (VESUV)) teilnehmen dürfen, wenn für ein Elternteil eine Bescheinigung seitens des Arbeitgebers vorgelegt wird, dass Sie zum "Personal kritischer Infrastrukturen" gehören.
Unter den genannten Vorussetzungen werden Kinder auch am Wochenende und durchgängig in den Osterferien betreut.

Das Betreuungsangebot kann auch für Kinder in Anspruch genommen werden, für die bisher keine Betreuung vereinbart war. Hierfür gelten ebenfalls die oben genannten Voraussetzungen.

Für alle Kinder, bei denen keine Bescheinigung des jeweiligen Arbeitgebers bzw. des Dienstvorgesetzten vorgelegt werden kann, gilt das Betreuungsverbot.

Das Land NRW hat außerdem ein Betretungsverbot ausgesprochen. Dies bedeutet, dass die Eltern der dann noch betreuten Kinder die Einrichtung nicht mehr betreten dürfen. Dies gilt auch in der Bringe- und Abholsituation.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Seite des Ministeriums fürSchule und Bildung NRW unter diesem Link oder auf der Seite des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW unter diesem Link.



Betreuung an Grundschulen

Die AWO Soziale Dienste Lippe gGmbH ist Träger von 15 Offenen Ganztagsschulen im Kreis Lippe 


Die AWO Offene Ganztagsschule (OGS)

... ist Bildung, Erziehung und Betreuung in einem gemeinsamen Konzept von Schule und AWO. Das Angebot OGS ermöglicht mehr Zeit für Bildung und Erziehung, individuelle Förderung, Spiel- und Freizeitgestaltung und ist so mehr, als nur ein zusätzliches, freiwilliges Nachmittagsprogramm.


Aufgaben und Angebote

• Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung

• Fördern und Fordern  der betreuten Kinder im Rahmen eines pädagogischen Konzeptes

• Freizeitangebote in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern für z.B. Sport, Musik, Kultur,
  Kunst 

• zuverlässige Betreuungszeiten

• enge Zusammenarbeit von  AWO und Schule

• ausgewogenes, kindgerechtes, warmes Mittagessen

• ganztägiges Ferienangebot jeweils in einer Hälfte der Ferien
 

Gut zu wissen:

OGS bedeutet Vereinbarkeit von Familie und Beruf und wird gewährleistet durch die Arbeit der pädagogischen Fachkräfte in den AWO OGS-Einrichtungen.
Jede Offene Ganztagsschule bietet an Schultagen eine Betreuung im Rahmen des verlässlichen Schulvormittags (VESUV). 

AWO Kreisverband Lippe e.V.
Bahnhofstraße 33
32756 Detmold
Telefon (0 52 31) 97 81 - 0
Telefax (0 52 31) 97 81 - 50
E-Mail info(at)awo-lippe.de

Letzte Änderung: 21.07.2020