Schnellnavigation

Tastenkürzel

Sie können die Hauptrubriken auch über die folgenden Tastenkürzel erreichen:

(Bei MacOS bitte ctrl + alt + Tastenkürzel drücken.)

Sie befinden sich hier: AWO Lippe > Beratung > Frauenhaus Lippe
Frauenhaus Lippe

Auswahl der Angebote nach Thema

Auswahl der Angebote nach Ort

Weitere Seiten

Unterrubriken der aktuellen Seite

Ein Weg aus der Gewalt in die Sicherheit

Beratung

Frauen, die von seelischer oder körperlicher Gewalt bedroht oder betroffen sind, können sich jederzeit telefonisch mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten auch durch persönliche Gespräche - auch außerhalb des Frauenhauses. Die Frau kann in beiden Fällen anonym bleiben. Die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses unterliegen der Schweigepflicht.
Ein Gespräch, jemand der zuhört und Verständnis hat, sich etwas von der Seele reden, all das kann hilfreich sein.
Auch Angehörige von Betroffenen oder der Freundeskreis können sich jederzeit mit ihren Fragen an das Frauenhaus wenden.

Bei Bedrohung, bei Misshandlung, 
zur Beratung oder zur Information,
wählen Sie folgende 
Nummer: 05232 - 850 850-0

Ihre Ansprechpartnerin: 
Stefanie Nowak-Thormählen

Anschrift:
Frauenhaus Lippe
Postfach 1180
32770 Lage
Sie erreichen uns Tag und Nacht
Telefon: 0 52 32 - 850 850-0
Telefax:  0 52 32- 850 850-2
E-Mail: frauenhaus(at)awo-lippe.de

 

Träger:
AWO Kreisverband Lippe e.V.
Bahnhofstraße 33
32756 Detmold
Tel: (05231) 97 81 -0
Fax: (05231) 92 16 -50
Internet: www.awo-lippe.de
E-Mail: info(at)awo-lippe.de

Die Leiterin Stefanie Nowak-Thormählen
Das Team des Frauenhauses
AWO Kreisverband Lippe e.V.
Bahnhofstraße 33
32756 Detmold
Telefon (0 52 31) 97 81 - 0
Telefax (0 52 31) 97 81 - 50
E-Mail info(at)awo-lippe.de

Letzte Änderung: 07.06.2017