Schnellnavigation

Tastenkürzel

Sie können die Hauptrubriken auch über die folgenden Tastenkürzel erreichen:

(Bei MacOS bitte ctrl + alt + Tastenkürzel drücken.)

Sie befinden sich hier: AWO Lippe > Aktuelles
Die AWO Schuldner- u. Insolvenzberatung informiert: Neue Pfändungsfreigrenzen

Auswahl der Angebote nach Thema

Auswahl der Angebote nach Ort

Weitere Seiten

05.07.2021

Die AWO Schuldner- u. Insolvenzberatung informiert: Neue Pfändungsfreigrenzen

Pfändungsfreigrenzen nach der Pfändungstabelle zu § 850c ZPO erhöhen sich ab dem 01.07.2021

Die neue Pfändungstabelle ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden.

Die Pfändungsfreigrenze nach der Pfändungstabelle zu § 850c ZPO erhöht sich ab dem 01.07.2021

  • bei Alleinstehenden auf 1.259,99 € (bisher 1.179,99 €),
  • bei einer bestehenden Unterhaltspflicht gegenüber einer Person erhöht sich der Tabellenfreibetrag auf 1.729,99 € (bisher 1.629,99 €),
  • bei zwei Unterhaltspflichten auf 1.989,99 € (bisher 1.869,99 €),
  • bei drei Unterhaltspflichten auf 2.249,99 € (bisher 2.119,99 €),
  • bei vier Unterhaltspflichten auf 2.519,99 € (bisher 2.369,99 €),
  • bei fünf und mehr Unterhaltspflichten auf 2.779,99 € (bisher 2.619,99 €).

Der Mehrbetrag über 3.840,08 € (bisher 3.613,08 €) ist voll pfändbar.
Angepasst werden auch die Beträge beim Schutz des Einkommens auf einem Pfändungsschutzkonto (P-Konto) wie folgt: Bei Alleinstehenden auf 1.252,64 € (bisher 1.178,59 €) für die erste Person, der aufgrund Gesetzes Unterhalt gewährt wird, auf 471,44 € (bisher 443,57 €) bei weiteren -bis zu vier- Personen jeweils auf 262,65 € (bisher 247,12 €).

Weitere Informationen erhalten Sie bei der AWO Schuldner-und Insolvenzberatung.

22.07.2021

Die AWO setzt sich ein

Hilfe für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Deutschlandmehr

07.07.2021

#DuKannstDas

AWO Kampagne zur Bundestagswahlmehr

17.06.2021

Verabschiedung eines Bundesfreiwilligen aus dem AWO Pflegedienst Detmold

Am vergangenen Montag, 14.06.21, wurde der Ü27 Bundesfreiwillige Dete Osterhage mit Blumen und vielen guten Wünschen vom AWO Pflegedienst Detmold veranschiedet.mehr

15.06.2021

Neue Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle

Frau Tanja Niederkrome

Seit dem 01.06.21 gibt es mit Frau Tanja Niederkrome in der Finanzbuchhaltung eine neue Teilzeitkraft.Sie ergänzt das Team, da durch den anstehenden Ruhestand einer Mitarbeiterin Bedarf besteht.Auch von hier aus einen guten...mehr

07.06.2021

AWO Beratungsstelle für Schwangerschaft und Familienplanung informiert zu den zentralen Neuerungen des Adoptionshilfe-Gesetzes

Die Beratungsstelle für Schwangerschaft und Familienplanung der AWO Lippe hat die zentralen Neuerungen des Adoptionshilfe-Gesetzes, das am 01.04.2021 in Kraft getreten ist, zusammengefasst und bietet diese Zusammenstellung hier...mehr

02.06.2021

Dienstjubiläen bei der AWO Lippe im Mai

Im Mai hatte Herr Jörg Wedderwille aus der offenen Kinder- u. Jugendarbeit Oerlinghausen 20-jähriges Dienstjubiläum.mehr

AWO Kreisverband Lippe e.V.
Bahnhofstraße 33
32756 Detmold
Telefon (0 52 31) 97 81 - 0
Telefax (0 52 31) 97 81 - 50
E-Mail info(at)awo-lippe.de

Letzte Änderung: 22.07.2021