Schnellnavigation

Tastenkürzel

Sie können die Hauptrubriken auch über die folgenden Tastenkürzel erreichen:

(Bei MacOS bitte ctrl + alt + Tastenkürzel drücken.)

Sie befinden sich hier: AWO Lippe > Aktuelles
Baustellenfest am „Haus für alle“ in Detmold am Sonntag, 07.07.19 von 14 - 17 Uhr

Auswahl der Angebote nach Thema

Auswahl der Angebote nach Ort

Weitere Seiten

01.07.2019

Baustellenfest am „Haus für alle“ in Detmold am Sonntag, 07.07.19 von 14 - 17 Uhr

Es tut sich etwas beim Wohnprojekt im Südholzviertel in Detmold

Die Kooperationspartner (v.l.n.r.) mit Heinrich W. Hinsenhofen (Architekt/WIR-Genossenschaft), Evelin Menne (Vorstand WIR-Genossenschaft/Mitglied des Wohnprojektes), Christine Wimmer, Jens Schickel (beide AWO Lippe) sowie Gerhard Bartel und Karin Heuer (AWO Ostwestfalen-Lippe) informierten sich vor Ort über den Baufortschritt des neuen Wohn-, Pflege- und Nachbarschaftsprojektes an der Stettiner Str. 9 in Detmold.

Im Südholzviertel in Detmold tut sich etwas. Bereits seit Monaten sind Handwerker auf dem Gelände der ehemaligen Mantelfabrik Gustav Hippe an der Stettiner Straße 9 aktiv. Im Auftrag der WIR-Genossenschaft als Eigentümerin bauen sie die Gebäude um. Verschiedene Wohnformen und quartiersnahe Versorgungsnagebote sollen entstehen.

Inzwischen kann erahnt werden, wie das Gebäude nach der Fertigstellung aussehen wird. In die oberen zwei Etagen werden die Mitglieder des selbstverwalteten Wohnprojektes der Genossenschaft einziehen. 10 bedarfsgerechte Wohnungen nach modernen Standards stehen für sie zur Verfügung. Eine ist noch frei.

Im Erdgeschoss errichtet die AWO Lippe eine Gruppenwohnung für 12 pflegebedürftige und/oder ältere Bewohnerinnen und Bewohner, die das Leben in der Gemeinschaft schätzen. Eine Tagespflege mit 12 Plätzen wird die AWO Ostwestfalen-Lippe im Nebengebäude betreiben. In den eigenen vier Wänden wohnen bleiben und eine sichere Betreuung während des Tages haben, das ist das Angebot.

Direkt nebenan plant die Stadtteilinitiative „Wir im Südholzviertel“ die Schaffung eines Stadtteiltreffs mit Nachbarschaftsgarten. Für alle soll es offen sein und viele Angebote machen. Menschen, die gemeinsam die Zukunft im Stadtteil gestalten wollen, sind herzlich willkommen.

Generationsübergreifend, sozial orientiert und gemeinschaftlich soll an der Stettiner Str. 9 im Quartier zusammengelebt werden. Ein „Haus für alle“ eben. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2020 geplant.

Am Sonntag, dem 7. Juli, von 14 bis 17 Uhr laden die Wir-Genossenschaft, die Stadtteilinitiative und die AWO zu einem „Baustellenfest“ ein. Bei Kaffee und Kuchen werden die Projekte vorgestellt und es besteht die Gelegenheit zum Kennenlernen der neuen Nachbarn.

Informationen zur Wohnungsgenossenschaft WIR gibt es aber auch unter Tel. 05231 21654 und im Internet unter www.wir-genossenschaft.de. Die AWO Lippe ist unter Tel. 05231 97 81-0 sowie www.awo-lippe.de zu erreichen. Die AWO OWL beantwortet Fragen zum Projekt unter Tel. 0521 9216-265 und ist unter www.awo-owl.de im Netz zu finden.

26.06.2019

Kooperation mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg

Schüler agieren als Consultant zu drei Bereichen aus dem unternehmerischen Alltagmehr

26.06.2019

„Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen“

Fachveranstaltung der AWO stieß auf große Resonanzmehr

11.06.2019

100 Jahre AWO – 15 Jahre OGS der Grundschule Ehrentrup

15 Jahre AWO OGS Ehrentrup

OGS Ehrentrup feiert ihr Jubiläum mit Familienfestmehr

11.06.2019

Dienstjubiläen bei der AWO Lippe

Im Mai 2019 feierte folgende Mitarbeiterin ihr 10-jähriges Dienstjubiläum:Frau Stickdorn – OGS Elkenbredemehr

21.05.2019

Kurzfilmwettbewerb der AWO Lippe verlängert

Anmeldung noch bis zum 31. Juli möglichmehr

09.05.2019

AWO Lippe nimmt am Aktionstag Menschen mit Behinderung in Bad Salzuflen teil

Wie schon berichtet, fand am 04.05.19 ein Aktionstag Menschen mit Behinderung im Kurpark in Bad Salzuflen statt.Der Tag stand unter dem Motto „Mission Inklusion - die Zukunft beginnt mit dir!“ und wandte sich an Menschen mit...mehr

09.05.2019

AWO Sozialkonferenz in Köln am 04.05.19 - Vertreter aus OWL dabei

AWO Sozialkonferenz 04.05.19

Ideen und Anregungen zur Quartiersarbeit mitgenommen mehr

AWO Kreisverband Lippe e.V.
Bahnhofstraße 33
32756 Detmold
Telefon (0 52 31) 97 81 - 0
Telefax (0 52 31) 97 81 - 50
E-Mail info(at)awo-lippe.de

Letzte Änderung: 01.07.2019