Schnellnavigation

Tastenkürzel

Sie können die Hauptrubriken auch über die folgenden Tastenkürzel erreichen:

(Bei MacOS bitte ctrl + alt + Tastenkürzel drücken.)

Sie befinden sich hier: AWO Lippe > Aktuelles
100 Jahre AWO – 15 Jahre OGS der Grundschule Ehrentrup

Auswahl der Angebote nach Thema

Auswahl der Angebote nach Ort

Weitere Seiten

11.06.2019

100 Jahre AWO – 15 Jahre OGS der Grundschule Ehrentrup

OGS Ehrentrup feiert ihr Jubiläum mit Familienfest

15 Jahre AWO OGS Ehrentrup

15 Jahre AWO OGS Ehrentrup

Eine rundum gelungene Familienfeier der OGS wurde am Freitag den 24. Mai auf dem Schulhof der Grundschule Ehrentrup gefeiert. Frau Glausch und Frau Kleinegrauthoff aus dem OGS-Team eröffneten das Fest mit netten Worten zur Begrüßung der zahlreichen Gäste.
Die Mitarbeiterinnen der OGS hatten schon Wochen vor dem Event ein buntes Programm für das Familienfest geplant. Unterstützt wurden sie von Schülern aus der OGS-Betreuung, die die Deko rund um das Fest mitgestalteten. Die Firma Borsdorf stellte den Grillwagen zur Verfügung. Frau Schick vom Bildungshaus Panama war mit einem Stand präsent. Hier konnten die Schüler individuell gestalteten Button mit einer Buttonmaschine herstellen.
Die Geschichte der OGS Ehrentrup der letzten 15 Jahre bis heute war als Zeitstrahl auf einer Tafel für jedes Jahr dargestellt. Der Beginn der OGS-Betreuung an der Grundschule Ehrentrup im Jahre 2004 wurde von Frau Fuhrmann, Frau Pohle-Holz, Frau Dammeyer und Frau Haugk organisiert. In zwei Räumen des Schulgebäudes wurden rund 50 Schüler betreut. Das Mittagessen lieferte Firma Krautwurst, auch gab es schon Kurse im Nachmittagsbereich, die von den Lehrern begleitet wurden.
2005 wurde die Betreuung von der Stadt an die AWO Soziale Dienste Lippe gGmbH übergeben. Ein notwendiger Umzug in das ältere Gebäude wurde gestemmt, die ehemaligen Klassenräume waren ab sofort OGS Räume.  
2009 bis 2012 mussten die OGS Räume erweitert werden, da die Zahl der Schüler auf mehr als 100 anstiegen war. Dazu wurde die ehemalige Hausmeisterwohnung im Obergeschoß umgestaltet. Außerdem gab es einen Wechsel in der Leitung, Frau Glausch übernahm und leitet mit viel Geschick und Fingerspitzengefühl die OGS bis zum heutigen Tag.
Für AGs konnte die Musikschule eingebunden werden. In Kooperation mit der Grundschule Ehrentrup und der OGS entstand ein Chor.
In den nächsten Jahren wandelten sich die OGS Räume in Themenräume – ein Konzept, dass sich bewährt hat und seitdem stetig verbessert wird. Außerdem wurde im Nachmittagsbereich die Nutzung des tollen Außengeländes noch stärker eingebunden. Neu im Konzept der OGS ist seit 2018, dass verschiedene externe Förderangebote in den OGS-Alltag mit eingebunden werden.
Vom Zeitstrahl ging es zum nächsten Angebot an diesem Nachmittag, der Fotobox im Ruhegarten. Sie war die ganze Zeit gut besucht und so manche Familie hat sich mit und ohne Verkleidung fotografieren lassen und konnte diese tolle Erinnerung mit nach Hause nehmen.
Die seit längerer Zeit von den OGS Kindern fleißig abgeschraubten und gesammelten Flaschenverschlüsse werden der Aktion „Deckel gegen Polio“ zur Verfügung gestellt.
Für eine Tombola hatten die Mitarbeiter einen Glasbehälter mit Wasserflaschenverschlüssen bereitgestellt. Alle anwesenden Kinder durften an der Tombola teilnehmen und sollten die Anzahl der Deckel schätzen. Bei der Auslosung waren drei Kinder besonders nahe an der richtigen Anzahl von Zweitausendundneunzehn Deckeln. Diese Gewinner waren Sophia, Tahla und Kajin und sie wurden mit einem Gutschein aus einer Lagenser Eisdiele belohnt.
Besondere Aufmerksamkeit bekam die Tanz AG unter der Leitung der OGS-Mitarbeiterin Frau Lückewille. Die kleinen Tanzmäuse tanzten keck nach den Songs „Hair“ von Little Mix und „Can`t stop the Feeling“ von J. Timberlake.
Zum krönenden Abschluss fuhr der Eiswagen auf den Schulhof, es bildete sich in Windeseile eine lange Schlange vor dem Wagen, um eine köstliche Kugel zu naschen.

Die Stimmen der 260 teilnehmenden Gäste waren voll des Lobes und alle freuten sich mit den Mitarbeitern über das doch noch schöne Wetter. OGS-Leitung Frau Glausch bedankte sich bei allen helfenden Händen und den zahlreichen Gästen für ein gelungenes Fest.

20.05.2020

Neues von der AWO SeniorenWohngemeinschaft Stettiner Straße

Fertigstellungstermin im September 2020mehr

15.05.2020

AWO startet neue FSJ- und BFD-Online-Stellenbörse

Die neue Stellenbörse BFD/SFJ der AWO ist online

Unter www.awo-freiwillich.de kann der richtige Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) gefunden werdenmehr

11.05.2020

Neues von der AWO SeniorenWohngemeinschaft Stettiner Straße

Eröffnung geplant für den Spätsommermehr

06.05.2020

Dienstjubiläen bei der AWO Lippe

Im April 2020 feierten folgende Mitarbeiterinnen der AWO Lippe ein Dienstjubiläum:Susanne Schellhase, AWO Boutique - 20 JahreNicole Rindone, OGS Schötmar - 20 Jahremehr

05.05.2020

AWO in Lippe Ausgabe 22

Vorschau AWO in Lippe Ausgabe 22

Vorab schon onlinemehr

24.04.2020

Neu: Die AWO Lippe hat einen Youtube-Kanal für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

Anregung und Unterhaltung während der Zwangspausemehr

15.04.2020

Aktion Mutmacher!

Die AWO Lippe hat die „Aktion Mutmacher“ gestartet, um den Mitarbeitenden in den Offenen Ganztagsschulen für ihren mutigen und selbstlosen Einsatz zu danken.mehr

AWO Kreisverband Lippe e.V.
Bahnhofstraße 33
32756 Detmold
Telefon (0 52 31) 97 81 - 0
Telefax (0 52 31) 97 81 - 50
E-Mail info(at)awo-lippe.de

Letzte Änderung: 20.05.2020